Momentaufnahme Ende März 2020

Header_WB25 Liebe Weinfreunde

Jetzt da wir in unseren 4 Wänden hocken und allerlei nicht so lustige Gedanken durch unsere Köpfe ziehen ist nur eines klar, die Natur steht nicht still und auch das neue Rebjahr nimmt seinen Lauf.

Die Reben kommen in den Saft und können jetzt gebunden werden. Sämi zieht im Moment seine einsamen Runden, Gasse hoch, Gasse runter. Geri ist im Zwiigeschpräch mit den heranreifenden Weinen, da kommen einige ganz schöne Genussmomente auf uns zu!

Ich habe mich in diesem Winter vor allem auf den Weinverkauf konzentriert. Es freut mich dass unsere Weine bei den Gastronomen gut ankommen und wieder ins Angebot genommen werden.

Für den Privatverkauf steht unser Angebot auf der Homepage zur Verfügung.
Die Weine können hier bestellt werden:
Online Bestellung. Die Weine können in Teufen, Rümlang und Affoltern a.A. abgeholt werden, Abholrabatt 10%. Ab einer Bestellmenge von 12 Flaschen liefern wir gratis direkt vor die Haustüre.

Absageticker:

  • im Vögis Chäller müssen wir auch das nächste Konzert vom 23. April von Weniger Egli absagen. Hier als kleines Unterhalterli ein Ausschnitt aus dem neuen Programm: Weniger Egli Kostprobe
  • auf dem Weingut findet der Tag der offenen Weinkeller am 1. Mai 2020 nicht statt
  • die Walliseller Messe ist abgesagt


Ausblick: Unser Schaumwein „DER WEISSE BRUT“ kann nächstens etikettiert werden. Premiere wird er dann wohl bei der Eröffnung unseres neuen Verkaufslokal an der Glattalstrasse 196 in Rümlang haben. So nun ist auch diese Katze aus dem Sack gesprungen….

Mir lueged vorwärts, bliibed gsund
Hansruedi und Geri und das Vögis Chäller Team

Footer_WB25