Offener Weinkeller am 30. April und 1.Mai

OWK_2017_Plakat_F12

Über 230 Winzer aus der ganzen Deutschschweiz und der grenzüberschreitenden Weinregion Bodensee laden zum Besuch ihrer Rebberge und Weinkeller ein.

Auch wir sind dabei und sagen: Hereinspaziert! Am Sonntag 30. April und am Montag 1. Mai ist unser Weinkeller, an der Dorfstrasse 1 in Teufen ZH, ab 11 Uhr geöffnet.

Es erwartet euch:

Führung durch den Weinkeller

Präsentation und Degustation der ganzen Produktpalette inkl. DER ROTE

Teufener Gerstensuppe

Hier findet ihr den Guide mit allen teilnehmenden Winzer zum herunterladen: Guide 2017.pdf

Wir freuen uns über jeden Besuch. Weitere Informationen gibt es auf www.offeneweinkeller.ch

Copyright Bild: Peter Gut (Illustrationen), Daniel Kleiner Atelier 26 (Gestaltung)

Resultate der Vinum CHAD-Guide Degu

header_wb_11

Liebe Weinfreunde

Gespannt haben wir auf die Januar Ausgabe des Vinums gewartet, denn wir haben DER WEISSE 2015 und eine Fassprobe von DER ROTE 2015 eingereicht.

108 Piwi-Weine aus der Schweiz, Österreich und Deutschland wurden vom Vinum-Team verkostet und bewertet. Und..? Beide Weine erhielten 16 Punkte und somit die Bewertung „Sehr guter, regionaltypischer Wein mit eigenem Ausdruck und von überdurchschnittlicher Qualität.

Mit einem Klick auf das Bild, kann die ausführliche Bewertung von DER ROTE und DER WEISSE nachgelesen werden.

vinumbewertung

Wir freuen uns ausserordentlich über das sensationelle Resultat.

Herzlich,
Geri & Hansruedi

footer_wb11

Ökologie im Weinbau – PIWI Sorten?

header10_750

Liebe Weinfreunde

Da platzt doch Ende Jahr unerwartet eine Bombe im Weinbau. Forscher der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Wädenswil und des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (Fibl) in Frick sind der Frage nachgegangen, ob ein Biowein nachhaltiger produziert wird als ein Wein, der nach den Regeln der integrierten Produktion (IP) hergestellt wird.

Das Resultat steht auf der Frontseite vom Tagi vom 19.12.2016: Wichtiger als der biologische Anbau ist die Pilzresistenz der Traubensorte!

Dazu können wir nur sagen, wir haben 100% PIWI Sorten! Den Link zum Bericht erhält ihr hier: http://mobile2.tagesanzeiger.ch/articles/5856b529ab5c3744f6000001

Was läuft auf dem Weingut?

Im November haben wir  unseren Tresterbrand DER WEISSE GEIST abgefüllt. Er ist zum ersten  Mal beim Treberwurst Essen vom 14. Januar im Vögi`s Chäller erhältlich.

Das Treberwurst Essen startet  am Samstag um 12 Uhr.  Die feinen Treberwürste werden auf unseren Trester der roten Trauben gegart und zusammen mit einem feinen Kartoffel-Lauchgemüse serviert. Die Würste sind während dem ganzen Tag erhältlich. Ab ca. 17 Uhr spielt die „Chueli Musig“ auf, das Top Schwyzerörgeli Quartett aus dem Berner Seeland.

Und dann gibt es gleich noch einen Termin im Januar: Wine&Dine am 21. Januar 2017 im Rübis&Stübis in Flaach.

Das Rübis&Stübis gehört zum Naturzentrum Thurauen und liegt in der Gemeinde Flaach, an herrlicher Lage direkt am Rhein vis a vis Rüdlingen. Das Rübis&Stübis startet mit neuer Leitung ins 2017! Der neue Geschäftsführer Thassilo Rath und sein Küchenchef Sven Heller begrüssen ihr Gäste am 21. Januar bei schönem Ambiente zu einem Wine&Dine. Unsere Weine haben ihren Auftritt als Begleiter des Menüs. Marlies und Hansruedi werden sicher dort sein. Falls noch weitere Personen aus Rümlang Interesse haben, organisieren wir einen Sammeltransport. Meldet euch bei Interesse beim Hansruedi.

Wir wünschen euch allen ein frohes und erfolgreiches Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Herzlich,
Geri und Hansruedi

footer_wb10

Treberwurst Essen

Vögi`s Chäller öffnet am 14. Januar seine Türe für das Treberwurst Essen. Ab 12 Uhr werden die feinen, nach Original Bielersee-Rezept hergestellten, Treberwürste serviert.

img_20160116_113201

Die Würste werden auf dem Trebersud vom Weingut Lienhard & Vögeli gegart und zusammen mit einem Lauch- Kartoffelgemüse angerichtet.

Ab 17 Uhr spielt die Chueli Musig auf.

Der Eintritt ist frei. Reservationen mit Zeitangabe sind erwünscht, bitte hier reservieren.

Weihnachtsmärkte zum Jahresende

header_wb_09_750

Liebe Weinfreunde,

schon wieder sind sie da, die Weihnachtsmärkte! Zeit das letzte Jahr Revue passieren zu lassen.

Der Frost hat Ende April zugeschlagen und im Zürcher Unterland für einigen Schaden gesorgt. Wir haben unsere Reben auf  4 Parzellen gepflanzt und sind dadurch nur teilweise zu Schaden gekommen. Verzögerter Austrieb dann im Mai, unregelmässiges Traubenwachstum und starker Mehltaubefall im Sommer. Der super schöne Herbst, mit bescheidenem Auftreten der Kirschessigfliege, hat es dann gerichtet, so dass im Oktober mit guten Öchslewerten und schöner Trauben-Qualität der Wümmet stattfinden konnte.

Wir sind zufrieden.

Zum Jahresende sind wir noch an zwei Weihnachtsmärkten vertreten:

Sa. 26.11.2016 – Weihnachtsmarkt Zürich Wipkingen – von 10-19 Uhr auf dem Röschibachplatz
Do. 15.12.2016 – Kleine feine Weihnachtsmarkt – ab 18 Uhr im Vögi’s Chäller in Rümlang

Zeit für einen Schwatz und die Möglichkeit unsere Weine zu degustieren. Denn sie sind passende Begleiter für die Festtagsmenüs und machen sich auch gut unter dem Weihnachtsbaum.

Bestellungen, die vor dem 19. Dezember auf unserer Homepage eingehen, werden im Kanton Zürich pünktlich vor Weihnachten eintreffen.

Wir danken euch, liebe Kunden, Freunden und Familien für eure Treue und Unterstützung und wünschen allen eine schöne Adventszeit und frohe Festtage.

Herzlich,
Geri & Hansruedi

footer_wb09

Weinschmeckerfestival im Rahmen des Streetfood Festivals in Zürich

Vom 2. – 4. 2016 September findet in Frau Gerolds Garten in Zürich zum ersten Mal das «Sip! Club – Weinschmecker Festival» im Rahmen des Street Food Festivals statt, in dem die kleinen Schlückchen im Mittelpunkt stehen und die Gäste für einen Moment in die Welt des Weins entführen.

Ein unkonventionelles Wein-Tasting mit zahlreichen spannenden Weingeschichten, passender Kulinarik, gut sortierten Wine-Bars und einem bezaubernden Rahmenprogramm. Lecker & lehrreich! Genau das richtige für uns.

Frau Gerolds Garten befindet sich an der Geroldstrasse 23, also sehr zentral direkt am Fusse des Freitag-Towers beim Bahnhof Hardbrücke. Wir freuen uns auf euch.

logo_Gerolds

Freitag 17 – 22Uhr, Samstag 14 – 22 Uhr , Sonntag 14 – 18 Uhr